google-site-verification: google893e7720cb248778.html

Gang- /Laufanalyse Übersicht

Runningzone

Gehen und Laufen sind die natürlichsten Bewegungen des Menschen. Man sollte davon ausgehen, dass diese Bewegungen entsprechend gut und harmonisch ausgeführt werden. Die Realität sieht leider anders aus. 

Aufgrund von Verletzungen, Krankheiten, Bewegungseinschränkungen, Kompensationen, falschen Bewegungsmustern, Bewegungsmangel, etc. bereiten gerade diese für uns grundlegenden Bewegungen oft Probleme mit weitreichende Folgen für unser Bewegungsverhalten und unsere Lebensqualität.

Hier setzt die Running Zone an. Ausgehend von einer biomechanischen, funktionellen Bewegungsanalyse werden Defizite aufgedeckt und anhand der Ergebnisse ein individueller Trainingsplan aus den Bereichen Beweglichkeit, Stabilität, Koordination und Techniktraining zusammengestellt für eine effiziente und ökonomische Gang- und Lauftechnik.

Die größte Laufschule für Sportler, KInder und Patienten in Europa.

Laufanalyse runningzone: Ein Lauftrainer coacht einen Läufer auf dem Laufband.
Optogait Optisches Mess-System für die Gang- und Laufanalyse über dem Boden.
Laufanalyse auf dem Laufand mit dem Optogait System.
Microgate Optogait / Optojump

Optisches Mess-System für die Ermittlung aller relevanten Parameter bei Sprung-, Gang-und Laufanalysen. 

Optogait als Medizinprodukt wird überwiegend im klinischen und rehabilitativen Umfeld eingesetzt und hat Vorteile in der Ganganalyse.        Optojump als Sportprodukt wird überwiegend bei der Lauf- und Sprunganalyse im Sport eingesetzt.

Das mobile System ist modular aufgebaut und sehr einfach und schnell einsatzbereit. Einzelmeter (Single Unit = zwei Balken) für Gang- oder Laufanalysen auf dem Laufband oder als System mit mehreren Metern für Gang- und Laufanalysen auf dem Boden.

Das zweidimensionale Optogait System (Aufbau im Viereck) bietet darüber hinaus die Möglichkeit die Kontakte/ Bewegungen in 2D (Fläche) aufzulösen. Vorteil bei Ganganalysen: automatische Schrittidentifikation auch bei schlechtem (überlappenden) Gang. 

Zebris Druckmessplatten

Für die Ganganalyse und das Gangtraining bietet Zebris spezielle Druckmessplatten für die Integration in Laufbänder oder als mobile Lösung an.

Die Ganganalyse unterstützt Ärzte und Therapeuten seit Jahren erfolgreich in der Diagnose und Therapie von Körperfehlhaltungen sowie Schuhorthopädietechniker in der Einlagenversorgung. Das bewährte zebris Druckverteilungs-Messsystem erfasst dazu die statische und dynamische Druckverteilung beim Stehen und Gehen einfach und schnell.

Ermittelte Gangparameter: Schrittlängen, Kontaktzeiten, Fußrotation, Druck- und Kraftwerte, COP, etc. 

Aussagekräftige und anpassbare Reports zeigen auf einen Blicke Defizite und links/ rechts Asymmetrien und sind ein ideales Tool für die Verlaufsdokumentation in der Kommunikation mit Ärzten und Kostenträger.

Ganganalyse auf hpcosmos Laufband mit Zebris Druckmessplatte
zebris-patient-fdm-druckmessplatte